ttr news
Erfolgreicher NRW Nachwuchs Cup in Kalkar-Wissel mehr
 
TTR08 trotzt der Hitze erfolgreich in Dortmund mehr
 
Ein Top-Resultat und zwei Mittelfeldplätze in Altena  mehr
 
  Startseite
  Das Team
  Der Verein
  Termine
  Training
  Jugend
  Veranstaltungen
  Fotogalerie
  Sponsoren
  News-Archiv
  Presse

Button2
 
Triathlon Team Ratingen

Wirb ebenfalls für deine Seite

Breitscheider Nacht schöner Traditionslauf „nebenan“

04.05.2019 - Die „Breitscheider Nacht“ ist eine der traditionellen Laufveranstaltungen in der Umgebung Ratingens. Ebenso traditionell lässt es sich daher das Triathlon Team Ratingen 08 (TTR) nicht nehmen, für diesen Lauf seine Mitglieder in großer Zahl zum Starten zu animieren. Am Ende standen ein Sieg, drei Podiumsplatzierungen und weitere gute Resultate zu Buche.
„Die Breitscheider Nacht ist eine der Top-Laufveranstaltungen in der Region“, sagt TTR-Cheftrainer Georg Mantyk. „Durch die parallel gestartete Triathlon-Saison in NRW haben wir in 2019 ein kleineres Team gemeldet, aber das war deshalb nicht weniger ein feines Team.“ Auf dem Programm standen Distanzen von Schülerstrecken bis zu den Hauptläufen über fünf und zehn Kilometern.

Mit dem größten Lächeln verließ das Ehepaar Melanie und Markus Haschke den Wettkampfort. In der Altersklasse W45 bedeutete eine Zeit von 23:14 Minuten den Sieg in der Fünf-Kilometer-Konkurrenz. Besonders wertvoll machte diesen Sieg aber der Umstand, dass Ehemann Markus gemeinsam mit Melanie die Ziellinie überlaufen konnte, nachdem er eine schwere Krankheit überwunden hatte. „Diese Geschichte kann man nicht besser erfinden“, betont Mantyk den sozialen Aspekt des gemeinsamen Sporttreibens in einem Verein.

Ebenfalls ausgezeichnete sportliche Resultate konnten in Breitscheid Stefan Ortjohann (Zweiter in 39:27 Minuten über zehn Kilometer in der AK 50), Daniel Held (Dritter über zehn Kilometer in 40:05 Minuten in der AK 30) sowie Nico Rogmann, der Dritter in der U14-Wertung wurde (10:45 Minuten über 2,5 Kilometer), erzielen.

„Wir sind immer froh und dankbar, dass der TuS Breitscheid eine so schöne Veranstaltung organisiert und somit allen Vereinen der Region einen Wettkampf bietet, an den man zu Beginn der Sommersaison seine Wettkampfform überprüfen kann“, formuliert Mantyk zusammenfassend die Hintergründe für die Meldezahlen des TTR.

Zurück zur Nachrichtenseite
   
Impressum Intern